Tag03 – Jarocin

Viel Regen heute. Gute Kleidung. Haben wieder standesgemaesse Unterkunft gefunden. Wir haben unsere Raeder an einen Panzer geschlossen, der im Hotelgarten steht und fuer ein StarWars-Museum Werbung macht. Viel reden tun wir hier nicht mit den Leuten, einfach weil Polnisch das einzige Medium ist und da hoerts bei uns halt schon auf. Ein Mann vorm Schnapsladen fragte, wo wir hin wollen. Odessa? “Mama mia. I am sorry.”

20140517-230329.jpg

20140517-230356.jpg

20140517-230416.jpg

20140517-230438.jpg

20140517-230503.jpg

20140517-230522.jpg

20140517-230540.jpg

20140517-230558.jpg

20140517-230620.jpg

20140517-230721.jpg

20140517-230758.jpg

20140517-230834.jpg

20140517-230859.jpg

20140517-230942.jpg

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.