PB008 Hacker in Berlin (SWR 2)

Im “Dschungel” auf SWR 2 lief heute ein kleines Feature von mir über zwei Berliner Hacker, fx und Harald Welte. Ist leider stellenweise überproduziert, sprich zu viel Musik, zu viele unmotivierte Geräusche, die oft von den O-Tönen ablenken. Darauf hatte ich keinen Einfluss.

Flattr this!

Ein Gedanke zu „PB008 Hacker in Berlin (SWR 2)“

  1. Sehr schöne O-Töne zwischendrinn!
    Ein schönes kleines Feature! Danke.
    Was auch gefällt, das hier zwei sehr typische Computer/Hardware-Hacker vorgestellt werden, die sich ja schon öfters vofgetanhaben durch sehr gute Hacks.
    Umso ärgerlicher ist dieses wirklich schlechte und kitschige Computer- und Internet-akustikbild welches hier gemalt wurde (du nennst es überproduziert). Wie anfang der neunziger! man muss froh sein das da wenigstens keine Modemeinwahl-piepser verwendet wurden.
    Wenn wenigstens eine echte Computerstimme von Windows oder von Apple Verwendung gefunden hätte… knall har mit allen betonungsfehlern und ermüdungseffekten… naja..

    ansonsten bin ich sehr froh um solche Beiträge!
    Noch ein Tip: die Dokumentation “HACKS” von Christine Bader aus dem Jahre 1998: http://tinyurl.com/fuebud-hacks-vhs

    gruss

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.