Breitband im Dradio mit Live-Video

Hier ist der http-Livestream für iOS-Geräte.

Das Breitband im Deutschlandradio Kultur experimentiert mit einem neunen Format: Breitband im Quadrat. Samstag spreche ich 14-15 Uhr live mit Johnny Haeusler von Spreeblick und Wolfgang Michal von Carta.info über die Wechselwirkungen von On- und Offline-Medien bei der Diskussion um ACTA und Christian Wulff. Ich schleppe meine Video-Sachen mit ins Studio 3 und alles wird live mit drei Kameras von dctp.tv gestreamt.

Einen Chat gibt es hier.

UPDATE: Die Aufzeichnung der Sendung und alle Links gibt es jetzt hier.

flattr this!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Breitband im Dradio mit Live-Video

  1. Jack sagt:

    Lieber Philip,
    tolles Thema, tolle Sendung. Aber, bitte: Guttenberg wird immer noch mit zwei T gesprochen.. Sonst sind wir gleich beim Buchdruckerfinder – und das würde dem Lügenbaron wirklich schmeicheln..

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>